Willkommen auf der Internetseite der Laienbühne Pocking e.V.

40 Jahre Laienbühne Pocking

Liebe Mitglieder und Freunde der Laienbühne,

 

 

 

hätte uns noch vor gut einem Jahr jemand gesagt, wir müssen wegen einer Pandemie ein Starkbierfest abbrechen bzw. ganz ausfallen lassen, dann hätten wir ihm wohl nicht geglaubt.

 

Die Realität zeigt uns jedoch das dieses Horrorszenario Wirklichkeit geworden ist und das ein Virus namens Corona uns nun seit mehr als 14 Monaten fest im Griff hat.

 

Leider schränkt die Pandemie auch unser Vereinsleben in der Laienbühne stark ein. Neben den bereits erwähnten Ausfällen der Starkbierfeste, konnte wir in 2020 und wie es aktuell aussieht auch in 2021, kein neues Theaterprojekt starten. Auch auf unsere geliebten Stüberlabende müssen wir nun schon seit Monaten verzichten.

 

Besonders bitter ist die aktuelle Situation auch hinsichtlich unseres Jubiläums. 2021 wird die Laienbühne Pocking 40 Jahre. Nur allzu gerne hätten wir dies gemeinsam mit euch gefeiert.

 

Wir alle wissen nicht, wie es mit Corona weitergeht. Wir wissen nicht ab wann Treffen wieder erlaubt und gefahrlos möglich sind. Wir können euch nur versprechen, dass wir sobald es die Regelungen und allgemeinen Vorsichtsmaßnahmen erlauben, alles in Angriff nehmen werden, um das Vereinsleben umgehend wieder anzukurbeln.

 

Wir haben bereits unzählige Ideen für Veranstaltungen, Treffen, Aktionen usw. gesammelt und stehen bereit, sobald wir loslegen dürfen.

 

Wie ein altes Sprichwort so schön sagt: „Vorfreude ist die größte Freude“.

 

Mit diesem Zitat wünschen wir euch allen Geduld, Durchhaltevermögen, Kraft und Ausdauer für die nächste Zeit die uns mit Sicherheit noch viele Entbehrungen abverlangen wird. Aber was bleibt ist die Zuversicht und Freude euch alle hoffentlich bald wieder zu sehen.

 

 

 

In diesem Sinne bleibt Gesund!

 

 

Eure Vorstandschaft

Aktuelles

 

 

 

Wir hatten große Pläne für unser Jubiläum, leider kam wie bei vielen anderen Vereinen die Coronapandemie dazwischen. Wir blicken mit Zuversicht in die Zukunft, dass wir bald wieder auf den Brettern, die die Welt bedeuten, Sie unser Publikum unterhalten können.