Willkommen auf der Internetseite der Laienbühne Pocking e.V.

Woaßt as nu, oder nimma?

Die Laienbühne Pocking e. V. spielt „Der vergessliche Bürgermeister“

Von Amnesie und Amnestie, von Prohibition und Provokation, von List und Liebe und Trug und Treue handelt das Stück „Der vergessliche Bürgermeister“ von Manfred Eiglmeier, das die Laienbühne Pocking in diesem Jahr auf die Bühne bringt.

 

Der Wirt und Bürgermeister Josef Obermoser lenkt seit 10 Jahren die Geschicke seines Ortes. Doch im Hintergrund zieht der Ochsenwirt an dem ein oder anderen Faden, da er den Bürgermeister in der Hand hat. Denn seit einem gemeinsamen Ausflug auf ein Feuerwehrfest deckt der Ochsenwirt einen (vermeintlichen) Fehltritt des Bürgermeisters.

 

Nach einem gemütlichen Abend mit ein paar Maß Bier leidet der Bürgermeister regelmäßig an Gedächtnisverlust, sehr zum Leidwesen seiner Frau Katharina und Tochter Maria. Diese schmieden gemeinsam mit den Damen des Sittlichkeitsvereins und ihrer Magd und Bedienung Annamirl einen deftigen Plan, wie sie das Dorf von Alkohol und den damit verbundenen Ausschweifungen befreien können. Damit stiften sie natürlich jede Menge Unruhe.

 

Doch auch das Auftauchen des vor 10 Jahren plötzlich verschwundenen Martls und eines jungen Mädels auf der Suche nach ihren Wurzeln bringen so manchen Dorfbewohner ins Schwitzen.

 

Da kann nur noch ein Rügegericht helfen, alle Verfehlungen, Lügen und Intrigen aufzudecken und Recht und Ordnung wieder herzustellen.

 

Wahr is!

 

Dieser Aufgabe stellen sich die Schauspieler der Laienbühne Pocking in diesem Jahr. Am 17. November 2018 feiert „Der vergessliche Bürgermeister“ Premiere in der Stadthalle Pocking. Am 23., 24. und 25. November 2018 haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, dem Spektakel und Haberfeldtreiben beizuwohnen.

 

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

 

Wahr is!

 

Ihre Laienbühne Pocking

 

Aktuelles

 

 

Starkbierfest 2019

Termine:
Donnerstag, 14. März
Freitag, 15. März
Samstag, 16. März

&
Freitag, 22. März
Samstag, 23. März

Wir freuen uns schon auf das das Starkbierfest 2019.