Über uns

Raimund Klein, 1.Vorstand der Laienbühne Pocking e.V.
Raimund Klein, 1.Vorstand

LiebeTheaterfreunde,

 

wir können nunmehr auf eine 40 jährige grandiose Erfolgsgeschichte zurückblicken.

Seit 1981 präsentiert die Laienbühne Pocking alljährlich gleich mehrfach ein unterhaltsames Programm auf höchstem Niveau. Ob zu den legendären Starkbierfesten, den anspruchsvollen Theateraufführungen oder der besinnlichen „Rottaler Weihnacht“; stets hat die Laienbühne Glanzlichter im städtischen

Veranstaltungsreigen inszeniert.

Durch unser anspruchsvolles, publikumswirksames Repertoire konnten wir alljährlich tausende begeisterte Besucher faszinieren und uns zum weitum bekannten und anerkannten kulturellen Aushängeschild der Stadt Pocking entwickeln.

„Als glänzende Perle im vielfältigen Mosaik des Bayerischen

Amateurtheaters“ durfte die Laienbühne im Jubiläumsjahr die

Ehrenurkunde des Bayerischen Amateurtheaterverbandes für ihre

unnachahmlichen Leistungen entgegen nehmen.

Diese Erfolge wurden jedoch nur durch die permanente und engagierte

Arbeit unserer Vereinsmitglieder möglich. Ich bin sehr stolz und dankbar

dafür, dass es Männer und Frauen gibt, die unsere Bühne gegründet und

über 40 Jahre das Bühnenleben erhalten haben.

Ich danke allen Mitgliedern, Helfern und Freunden für die jahrelange

aktive und kreative Mitarbeit.

Ein herzliches Dankeschön gilt aber auch unseren treuen Besuchern,

die uns drei Jahrzehnte lang die Treue gehalten haben. Die Laienbühne

Pocking wird alles daransetzen, dass sie auch in den kommenden Jahren

der Öffentlichkeit noch viel Freude bereiten wird.

 

Raimund Klein

1. Vorsitzender

 

 

Liebe Mitglieder und Freunde der Laienbühne,

 

 

 

hätte uns noch vor gut einem Jahr jemand gesagt, wir müssen wegen einer Pandemie ein Starkbierfest abbrechen bzw. ganz ausfallen lassen, dann hätten wir ihm wohl nicht geglaubt.

 

Die Realität zeigt uns jedoch das dieses Horrorszenario Wirklichkeit geworden ist und das ein Virus namens Corona uns nun seit mehr als 14 Monaten fest im Griff hat.

 

Leider schränkt die Pandemie auch unser Vereinsleben in der Laienbühne stark ein. Neben den bereits erwähnten Ausfällen der Starkbierfeste, konnte wir in 2020 und wie es aktuell aussieht auch in 2021, kein neues Theaterprojekt starten. Auch auf unsere geliebten Stüberlabende müssen wir nun schon seit Monaten verzichten.

 

Besonders bitter ist die aktuelle Situation auch hinsichtlich unseres Jubiläums. 2021 wird die Laienbühne Pocking 40 Jahre. Nur allzu gerne hätten wir dies gemeinsam mit euch gefeiert.

 

Wir alle wissen nicht, wie es mit Corona weitergeht. Wir wissen nicht ab wann Treffen wieder erlaubt und gefahrlos möglich sind. Wir können euch nur versprechen, dass wir sobald es die Regelungen und allgemeinen Vorsichtsmaßnahmen erlauben, alles in Angriff nehmen werden, um das Vereinsleben umgehend wieder anzukurbeln.

 

Wir haben bereits unzählige Ideen für Veranstaltungen, Treffen, Aktionen usw. gesammelt und stehen bereit, sobald wir loslegen dürfen.

 

Wie ein altes Sprichwort so schön sagt: „Vorfreude ist die größte Freude“.

 

Mit diesem Zitat wünschen wir euch allen Geduld, Durchhaltevermögen, Kraft und Ausdauer für die nächste Zeit die uns mit Sicherheit noch viele Entbehrungen abverlangen wird. Aber was bleibt ist die Zuversicht und Freude euch alle hoffentlich bald wieder zu sehen.

 

 

 

In diesem Sinne bleibt Gesund!

 

 

Eure Vorstandschaft

Aktuelles

 

 

 

Starkbierfest 2023

Donnerstag, 9. März 2023

 

Freitag, 10. März 2023

 

Samstag, 11. März 2023

 

Freitag, 17. März 2023

 

Samstag 18. März 2023